Hier findest Du den vollständigen Artikel aus Deinem Health&Soul Newsletter 05/2020:



Living Greatness - ein Leben in Fülle gestalten

Moin und herzlich willkommen zu unserem Frühlings-Newsletter.

Diesmal dreht sich alles um Fülle:

Um gleich einem Missverständnis vorzubeugen, hier geht es nicht um Hülle und Fülle, um Bauchspeck, Überfluss oder Verschwendung, sondern es geht um die Vielfalt und den Reichtum des Lebens, der allzu wenigen unter uns bewusst ist. Wir Menschen haben nämlich die grossartige Fähigkeit, in Fülle und Zufriedenheit zu leben. Wir dürfen uns bewusst dafür entscheiden. Machen aber nur die wenigsten. Wie DU es schaffen kannst, liest Du hier.

Und hier unsere weiteren Themen:


1. Inspiration für Dich: Ein Leben in Fülle gestalten
2. Living Greatness, warum jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg ist
3. Kundenstimen
4. Aktuelle Termine


Stacks Image 27

Inspiration für Dich: Ein Leben in Fülle gestalten

IFülle ist die unglaubliche Kraft in Übereinstimmung mit unserer Seele, unserem Geist unserer Gefühlswelt und unserem Körper zu leben. Aus dieser Stimmigkeit heraus können wir all unsere Bedürfnisse und Wünsche erfüllen und uns somit ein Leben in Fülle und Erfüllung gestalten.

Kurzer Check: Ist Dein Glas halbvoll oder halbleer? Denkst Du öfter an den Mangel oder an die Fülle - an das, was fehlt oder das, was schon da ist, an die große Wohnung, die Du nicht bezahlen kannst, oder an den Park, die netten Nachbarn und die Hyggeligkeit in Deinem jetzigen Quartier.

Die Quantenphysik lehrt uns, dass Energie den Gedanken folgt. Richte ich meine Gedanken auf den Mangel, sende ich Energie genau dahin und verstärke diese.

Aha, Quantenphysik! Dann doch lieber ein Beispiel aus der Praxis. Wenn Du von Deinen Mitmenschen geachtet wirst und Dir Sympathie und Anerkennung entgegengebracht wirst und Du dies auch spürst, dann, ja dann schütten Dein Körper chemische Stoffe, aus Die in Deinem Nervensystem wie ein „Glückscocktail“ wirken. Der Körper transformiert psychische Wahrnehmungen und Erfahrungen somit zu biologischen Prozessen, die direkt auf den Körper wirken.

Damit steigt zugleich die Wahrscheinlichkeit, Gutes zu tun und mit anderen Menschen sozialem Kontakt aufzunehmen. Aber gleichzeitig ändert sich Deine Wahrnehmung und Deutung der Umwelt. Alles wirkt dann irgendwie freundlicher, sympathischer (dies gilt auch für ArbeitskollegInnen). Daraus resultiert wieder eine weitere Ausschüttung von Glückshormonen, die Deine Wahrnehmung weiter zum Positiven verändern.

Kurzum: Richtest Du Deine Gedanken auf die Fülle dessen, was Du hast – materiell und immateriell – stärkst Du diese damit und kann Dir ein Leben in Fülle gestalten.

Insbesondere in der deutschen Kultur sind viele Menschen dem Mangeldenken verhaftet. Du hast die Wahl, ebenfalls so zu sein oder Dich für die Fülle, die Zufriedenheit und den inneren Frieden, der damit einhergeht zu entscheiden.

Was ist Fülle für Dich?

Die gute Nachricht: Du trägst die Fülle bereits in Dir. Sie ergibt sich maßgeblich aus der Kombination von Deinen Talenten, Fähigkeiten, Deiner Persönlichkeit und Deiner Interessen. Überleg mal, wie reich Du in dieser Hinsicht bist und schreibe je 5 Beispiele für Dich auf.

Wenn es Dir schwer fällt, helfen talentgerichtete Fragestellungen wie
  • „Leicht fällt mir“
  • „Gut von der Hand“ geht mir
  • „Für mein Leben gern“ mach ich…
  • Was bewundern andere an Dir?
  • Was kannst Du anderen beibringen?
  • Angenommen Du möchtest einen Kurs an der Volkshochschule anbieten, wie würde der Titel lauten.?

Siehst Du, wie viele Farben Du in Dir trägst? Das ist innere Fülle (abundance).

Die Symptome eines Lebens in Fülle sind:
  • Zufriedenheit und glücklich sein
  • Im Flow sein
  • Ausgeglichen und im Gleichklang sein
  • Deine wahre Größe leben
  • Erfolgreich sein
  • Von wunderbaren Menschen umgeben sein u.v.a.m.


Ok, was hindert Dich denn jetzt noch daran, in Fülle zu leben?

Die Symptome eines Lebens ohne Fülle sind:
  • Unzufriedenheit
  • Sich klein machen
  • Seinen Platz im Leben nicht finden
  • Gereizt und krank sein u.v.a.m.

Viele von uns hegen negative Gedankenmuster und alte Glaubenssätze, die uns daran hindern die Fülle hereinzulassen.

Diese Glaubenssätze, die uns häufig bereits seit der Kindheit begleiten, können auf ganz unterschiedliche Weise entstehen. Die häufigsten negativen Glaubenssätze sind „Ich bin nicht genug“ oder „Ich bin nichts wert“. Diese Glaubenssätze begrenzen uns. Sie halten uns zurück und hindern uns unsere Erfüllung zu leben. Doch wir haben die Fähigkeit vergangene Konditionierungen zu verändern und unser Bewusstsein und Unterbewusstsein vom Mangeldenken zu befreien.

Überlege Dir was Dich limitiert. Was sind Deine fünf blockierenden inneren Überzeugungen, Charakterzüge oder Gedanken, die Deine Fülle bisher begrenzt haben?


WIE KANNST DU DIE FÜLLE IN DEINEM LEBEN HERSTELLEN?

Hier sind die 8 Schritte, die Dich zu Fülle in Deinem Leben führen:

  1. Akzeptiere Dein Leben, so wie es ist. Nimm Dich und Dein Leben liebevoll so an, wie es ist, übernimmt Deine Verantwortung für Dein Leben, ohne Dir Vorwürfe zu machen und betrachte es quasi als Ausgangspunkt für Deinen weiteren Weg. Allein dadurch wird Dein Leben bereits leichter.
  2. Empfinde Dankbarkeit. Sei dankbar für alles, was Du hast. Zum Einen schweigen damit automatisch die „Mangel- und Jammer-Stimmen“, zum Anderen ist es als ob Du dem Universum sagen würdest: "Bitte bringt mir mehr davon." Indem Du all dem dankst, was Du hast und in tiefer Wertschätzung lebst, wird Dir Glück zufließen.
  3. Gib Dir selbst die Erlaubnis, ein Leben in Fülle führen zu dürfen. Du selbst - niemand sonst - steht Deiner Fülle im Wege.
  4. Vertraue darauf, dass Du alles hast, was Du brauchst. Das ist ein universales Gesetz.
  5. Richte Deinen Fokus auf die Fülle. Die Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit, Deinen Gedanken und Gefühlen.
  6. Gib Fülle weiter. Indem Du die Fülle, die du erlebst auch an andere weitergibst, wirst Du wahren Reichtum in Deinem Leben haben.
  7. Umgib Dich mit Menschen, die ebenso die Fülle in ihr Leben eingeladen haben und mit denen Du Dich nach einem Gespräch innerlich beschenkt fühlst.
  8. Simply be great. Lebe die Fülle Deines Potenzials – Deiner Fähigkeiten, Talente, Persönlichkeit, Interessen und lebe Deine Greatness.

Beginne genau heute damit, Fülle in Dein Leben und das Deiner Mitmenschen zu lassen. Beginne mit kleinen Geschenken und nimm bewusst wahr, was Dir geschenkt wird
😊

Entdecke die Fülle in Dir und um Dich herum. Lebe Deine Greatness und Dein großartiges Leben.



LIVINGGREATNESS®

"Meine Talente, Ressourcen und vor allem meine Lebensaufgabe ist mir klar geworden; Ich habe verstanden, dass ich alles in mir habe. Ich weiß, was ich brauche, um in Einklang mit mir zu sein; Ich habe meinen Weg gefunden.“ Anna D., 2020

Der erste Schritt hin zur Fülle Deines Lebens, ist, Deine wahre innere Größe, Deine Lebensaufgabe und Dein wunderbares Potenzial zu erkennen. Jetzt geht es darum, sie auch zu leben - den Tücken Deines Alltags zum Trotz.

Tücke Nr. 1: an Altgewohntem kleben bleiben oder gar dahin zurückzufallen.
Tücke Nr. 2: nicht zu sich und seinem neuen Lebensweg stehen
Tücke Nr. 3: Angst vor dem Sichtbarwerden
Tücke Nr. 4: Angst vor Geld und Erfolg bzw. dem Mangel an selbigem
Tücke Nr. 5: sich verzetteln und andere Selbstsabotage-Strategien

Und genau hier setzt LivingGreatness® an. Es begleitet Dich dabei, Deine Greatness, die Du bereits im Innen gefunden hast, nun auch erfolgreich im Außen umzusetzen.

Es begleitet Dich dabei,
  • Dein Momentum zu nutzen und dranzubleiben, Deine Schritte zu gehen, Dein neues und stimmiges Leben zu gestalten
  • klar und mutig Deinen Weg zu gehen, auch wenn Herausforderungen sich zeigen
  • Dein Bewusstsein und Unterbewusstsein für Erfolg, Geld und Fülle zu öffnen.
  • Sichtbar zu werden und für Dich und Deine Ideen einzustehen - ob beim Vorstand oder auf dem Markt
  • Bei allem, was Du sinnstiftend für andere tust, auch für Dich und Deine Gesundheit zu sorgen
  • Den Flow und die Leichtigkeit in Deinem Leben herzustellen.

Und das alles mit ganz gezieltem, prägnanten Input, das auf jahrelanger Erfahrung beruht.

Mit einem Mix aus Mastermind-, Trainings-, Q&A- und Buddy-Calls, umfasst es in gewohnter Qualität wieder alle Wege, die Dich stärken und die Dir dabei helfen, die neue Inspiration aufnehmen, zu integrieren und in die Tat umzusetzen.

Wenn Du Deine Erfolge aus dem Greatness®Programm absichern und Deine Früchte ernten möchtest, dann gibt Dir den Wind unter Deine Flügel, den Du brauchst.

Simply be great! - inside and outside

Kundenstimmen

Mareike W.: „Ich habe meinen inneren Raum, innere Größe und Life Purpose gefunden. Ich kenne meinen Platz, dadurch hab ich Ruhe und Sicherheit“

Leonie T.: "Ich bin glücklicher und strahle von innen. Ich habe einen Fahrplan und ein Ziel für die kommenden Jahre."

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.